0
We cannot ship orders in week 41 due to our annual stock count. All orders from week 41 will be shipped on 15-10. Sorry for the delay!

Datenschutzerklärung Jobe

1. Privatsphäre
Für unser Unternehmen sind Ihre persönlichen Daten und die Sicherheit dieser Daten sind sehr wichtig. Wir kümmern uns um diese Daten auf eine sehr sichere Art und Weise. Wir können uns vorstellen, dass Sie wissen möchten, warum, wann, wo und wie wir diese Daten sammeln. Aus diesem Grund haben wir diese Datenschutzerklärung erstellt. Sofern Sie weitere Fragen zum Datenschutz haben, wenden Sie sich an unseren Kundenservice.

2. Kontaktdaten von Jobe
Sport & Recreatie Den Bol B.V. ist unter dem Namen Jobe Sports International tätig.

Geschäfts- & Besuchsadresse:
Kundenservice
Heerewaardensestraat 30
6624 KK HEEREWAARDEN
Niederlande

Telefonnummer: +31 487 57 30 90 (Ortstarif)
Handelskammernummer: 11033564
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: NL 806430096B01

3. Sicherheit Ihrer persönlichen Daten
Bei der Nutzung unserer Webseite und unseres Webshops hinterlassen unsere Kunden alle möglichen persönlichen Informationen. Wir speichern diese Daten auf sichere Weise, so dass nur autorisiertes Personal auf diese Daten zugreifen kann. Die Daten werden mit der fortschrittlichsten Software gesichert und wir ergreifen die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen, um eine zusätzliche Sicherheitsebene zum Schutz dieser Daten bereitzustellen. Darüber hinaus werden alle vertraulichen Daten, die Sie bereitstellen, per Secured Socket Layer-Technologie (SSL) verschlüsselt.

4. Persönlich
Wir nutzen Ihre Daten, um Ihr Einkaufserlebnis so persönlich wie möglich zu gestalten. Was Sie in unserem Webshop sehen, ist individuell und basiert auf Ihren Vorlieben. Die Daten werden niemals an Dritte weitergegeben. Der Austausch von Daten aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung ist die einzige Ausnahme.

5. Zwischenlagerung
Jobe speichert die Daten so lange, wie der Kunde ein Konto auf der Webseite von Jobe hat. Persönliche Daten wie die Adresse des Kunden oder der Name des Kunden werden nur zur Durchführung des Vertrages gespeichert. Wenn andere persönliche Daten wie Kreditkarteninformationen gespeichert werden, werden diese Daten nur nach Bestätigung und Zustimmung des Kunden gespeichert. Wenn der Kunde kein Konto mehr auf der Jobe Webseite hat, werden die persönlichen Daten entfernt.

6. Beschwerderecht
Der Kunde hat das Recht, eine Beschwerde über seine Datenschutzrechte bei der Aufsichtsbehörde (Autoriteit Persoonsgegevens) und beim Kundendienst von Jobe einzureichen.

7. Verwendungszweck der persönlichen Daten
Der Kunde ist nicht verpflichtet, seine persönlichen Daten einzugeben und zu hinterlassen. In einigen Fällen sind personenbezogene Daten erforderlich, um den Vertrag auszuführen.

Die Daten, die wir sammeln, werden für die folgenden Zwecke verwendet:

Lieferung
Durch Ihre Bestellung haben wir Ihren Namen, E-Mail-Adresse, Hausadresse, Zahlungsinformationen und manchmal Ihre Telefonnummer. Dies ermöglicht uns, Ihre Bestellung zu liefern und Sie über Ihre Bestellung auf dem Laufenden zu halten. Wir können diese Daten an andere weitergeben (für Versand- oder Lieferdetails). Wir fordern von unseren Partnern, dass sie das gleiche Maß an Sicherheit wie wir verwenden. Wenn die persönlichen Daten nicht benötigt werden, um den Vertrag zu erfüllen, speichern wir diese Informationen nur nach Zustimmung und Bestätigung des Kunden.

Konto
Ihr Konto enthält die folgenden Informationen: Ihren Namen, Adresse, Telefonnummer, E-Mail, Versand- und Zahlungsinformationen und angegebene Informationen. Dies dient nur der Bequemlichkeit, so dass der Kunde diese Daten nicht jedes Mal angeben muss, wenn er eine Bestellung aufgibt. Wir speichern auch die Informationen über frühere Bestellungen, damit der Kunde leicht auf diese Informationen zugreifen kann.

Newsletter
Sie können sich für unsere verschiedenen Newsletter anmelden. So bleiben Sie auf dem Laufenden über unsere Angebote, Aktionen oder andere Neuigkeiten.

Bewertungen
Wir freuen uns über Bewertungen von allen unseren Kunden. Diese liefern die richtigen Informationen zur Erweiterung und Verbesserung unserer Produkte.

Preisausschreiben
Wenn der Kunde an einer Werbeaktion oder einem Preisausschreiben teilnimmt, fragen wir nach Namen, Adresse und E-Mail-Adresse, damit wir potenzielle Gewinner erreichen können.

Verbesserung der Jobe Erfahrung
Wir verbessern unsere Produkte und Dienstleistungen auf verschiedene Art und Weise. Daher können wir die Daten eines Kunden für interne Marktforschung nutzen.

Behörden
Wir teilen, verkaufen oder tauschen Ihre persönlichen Daten nicht mit Dritten. Wenn wir diese Informationen jedoch im Falle eines Betrugs mit der den Behörden teilen müssen, müssen wir uns an das niederländische bzw. europäische Recht halten.


8. Cookies
Ja, wir verwenden Cookies. Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass unsere Webseite ordnungsgemäß funktioniert. Wenn Sie weitere Informationen zu unseren Cookies wünschen, werfen Sie einen Blick auf unsere Cookie-Erklärung.

9. Zugriff und Löschung Ihrer persönlichen Daten
Kunden können von Jobe verlangen, ihre persönlichen Daten anzuzeigen, anzupassen oder entfernen zu lassen. Kunden müssen eine Anfrage an den Kundenservice von Jobe senden oder eine E-Mail an info@jobesports.com senden. Wenn die personenbezogenen Daten von einer externen Stelle gespeichert und gesichert wurden, wird Jobe die notwendigen Maßnahmen ergreifen, um die personenbezogenen Daten aus den Datenbanken dieser Drittanbierter zu entfernen.

10. Meldepflicht
Jobe hat die Pflicht, vermeintliche Datenlecks bezüglich der von Kunden gesammelten persönlichen Daten zu melden. Beispiele für Datenlecks:

- verlorener USB-Stick mit Daten;
- gestohlener Laptop;
- ein Hackerangriff;
- eine Malware-Infektion.

Jobe wird das Datenleck an die Behörden und die beteiligten Kunden melden. Um die Größe des Datenlecks zu ermitteln, wird Jobe die Art und den Umfang der betreffenden Daten untersuchen.

11. CAN SPAM Gesetz
Das CAN SPAM Gesetz legt den Rahmen für kommerzielle E-Mails und Anforderungen für kommerzielle Nachrichten fest und gibt Empfängern das Recht, E-Mails daran zu hindern, an sie gesendet zu werden. Verstöße werden mit Strafen und Bußgeldern geahndet.

Jobe stimmt den folgenden Bedingungen bezüglich des CAN SPAM Gesetzes zu:
  • Keine falschen oder irreführenden Betreff oder E-Mail-Adressen zu verwenden;
  • Die Nachricht in angemessener Weise als Werbung zu identifizieren;
  • Die physische Adresse unseres Geschäfts oder unserer Hauptverwaltung anzugeben;
  • Die E-Mail-Marketing-Dienste von Drittanbietern auf Compliance, sofern eine verwendet wird, zu überwachen;
  • Auf Abmeldeanfragen schnell zu reagieren;
  • Nutzern zu erlauben sich abzumelden, indem sie den Link am Ende jeder E-Mail verwenden. Nutzer können sich jederzeit vom Erhalt zukünftiger E-Mails abmelden. Benutzer können eine E-Mail an info@jobesports.com senden oder den Anweisungen am Ende jeder E-Mail folgen und die Nutzer werden aus der gesamten kommerziellen Korrespondenz entfernt.
12. Änderungen an der Datenschutzrichtlinie
Jobe hat das Recht, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Jobe wird die Datenschutzerklärung für den Fall ändern, dass sich Gesetze ändern, andere Verpflichtungen, die sich aus ihrem Geschäft ergeben, oder sie müssen dies für ihre Kunden tun. Geänderte Versionen der Datenschutzerklärung werden auf ihrer Webseite veröffentlicht und mit einem Veröffentlichungsdatum versehen.

Stand: 25. Mai, 2018.
Jobesports.com benutzt Cookies für optimale Website-Performance und Social Media und Werbezwecke. Third-Party-Cookies werden verwendet, um social-Media-Funktionen und personalisierte Werbung zu bieten. Für weitere Informationen können Sie die Jobe Datenschutzerklärung lesen. Wir gehen davon aus, dass Sie unsere Cookie-Richtlinie annehmen, wenn Sie weiterhin unsere Website verwenden.