Jobe Expo Einkaufswagen0Einkaufswagen
Search
Menü
  • Qualität und Stil im Wassersport seit 1974
  • Kostenloser Versand
  • Lieferung in 1-2 Tagen
  • An Werktagen vor 16:00 Uhr bestellt, noch am selben Tag versendet
  • Zahlen Sie später oder in Teilen
Farbe Bindung typ Geschlecht Preis
Filter anwenden

Wakeboard-Bindungen

Sort products by:
Wakeboard-Bindungen

So wählen Sie Ihre Wakeboard-Bindung aus

Das Wichtigste zuerst: Was sind Wakeboard-Bindungen? Bindungen sind, wie der Name schon sagt, das System, mit dem Sie Ihre Füße mit Ihrem Wakeboard verbinden können. Sie werden häufig als Wakeboard-Stiefel bezeichnet.

Wir widmen uns nun den wichtigsten Überlegungen, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie Wakeboard-Bindungen kaufen. Wakeboard-Stiefel und -Bindungen unterscheiden sich erheblich in Flexibilität, Art und Weise, wie sie befestigt sind und wie sie passen. In diesem Leitfaden bringen wir Ihnen alles bei, was Sie wissen müssen, um das perfekte Paar zu finden!

Die Passform der Bindungen ist ein äußerst wichtiger Teil des Wakeboard-Erlebnisses. Die Stiefel sollten eng anliegen, aber nicht so eng, dass sie unbequem sind. Im Allgemeinen werden die meisten Bindungen für verschiedene Schuhgrößen hergestellt (oft als open toe wakeboard-bindungen), während einige unserer professionelleren Stiefel und Bindungen nur in einer Größe (closed toe wakeboard-bindungen) erhältlich sind.  
 
  • Open-toe-Schuhe bieten viel Platz zwischen Ihren Zehen und dem offenen Wasser. Open-toe-Stiefel haben den Vorteil, dass sie für mehr Schuhgrößen geeignet sind als ein typischer Closed-toe-Stiefel. Wenn Sie ein einzelnes Board kaufen oder planen, Ihr Board mit Freunden und Familie zu teilen, sind Open-toe-Stiefel eine großartige Option.
  • Closed-toe-Stiefel bieten eine präzisere Passform, sodass Sie mehr Kontrolle, mehr Hebelkraft und eine bessere Fersen-Zehen-Reaktion erhalten. Closed-toe-Bindungen sind normalerweise für einen bestimmten Fahrer oder für Fahrer mit der gleichen Schuhgröße gedacht. Closed-toe-Bindungen liegen im Allgemeinen auch am oberen Ende des Spektrums, wenn es um die Fähigkeiten des Fahrers geht.

Zum Schluss noch ein paar Tipps und Tricks, um auf dem Wasser die schönste Zeit zu verbringen!
  • Wakeboard-Bindungen dehnen sich mit der Zeit und passen sich der Form Ihrer Füße an. Denken Sie also daran, wenn Sie sie anprobieren oder zum ersten Mal verwenden.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Füße und Stiefel nass sind, bevor Sie Wakeboard-Bindungen anprobieren. Wenn sie trocken sind, fällt es Ihnen schwer, sie anzuziehen!
  • Probieren Sie viele verschiedene Arten von Bindungen aus. Einige Stiefel sind weich, andere steifer bzw. starrer. Wenn Sie Ihren Fahrstil berücksichtigen, können Sie feststellen, welches Niveau an Flexibilität Sie bevorzugen. Mit steifen Stiefeln reagieren Sie schneller und sie geben Ihnen mehr Halt durch die Knöchel. Weichere Bindungen ermöglichen mehr Flexibilität und verzeihen Fehler besser, sodass sie sich hervorragend für Anfänger eignen.
lese mehr Lese weniger
Erhalte Code Einkaufswagen
Aktualisieren Sie Ihre Einstellungen
:
:
Bitte wählen Sie eine Größe
Jobesports.com benutzt Cookies für optimale Website-Performance und Social Media und Werbezwecke. Third-Party-Cookies werden verwendet, um social-Media-Funktionen und personalisierte Werbung zu bieten. Für weitere Informationen können Sie die Jobe Datenschutzerklärung lesen. Wir gehen davon aus, dass Sie unsere Cookie-Richtlinie annehmen, wenn Sie weiterhin unsere Website verwenden.
Ich besuche die Online Jobe Expo als eine